• Rom im Advent und zur Weihnachtszeit

    Lernen Sie die Atmosphäre dieser einzigartigen Stadt in der Advents- und Weihnachtszeit kennen.

  • Die Grundfrage für die meisten Rombesucher heißt: „Wann besuche ich denn die Ewige Stadt am Besten?“ Das Hauptargument ist dabei das Wetter, wobei man schnell vergisst, dass die Temperaturen in Mittelitalien andere sind als in Deutschland. Allerdings schlägt auch hier die Klimaveränderung durch und Vorraussagen werden immer schwieriger.

  • Die Adventszeit in Rom ist eine besonders stimmungsvolle Zeit. Richtig beginnt sie erst zu Mariä Empfängnis am 8. Dezember.

  • Die ersten zwei Monate des Jahres sind nicht die klassischen Monate für eine Städtereise. Warum eigentlich?

  • Rom statt Pralinen

    Viele glauben, dass der Valentinstageine Erfindung der Blumenläden ist. Tatsächlich schenkten sich jedoch schon die Römer vor über 2000 Jahren am 14. Februar Blumen.

  • Weihnachten in Rom ist ein besonderes Erlebnis. Nicht nur wenn man zur Spendung des Segens "Urbi et Orbi" auf den Petersplatz geht. Hier ein paar Informationen zu Weihnachtenund Silvester 2017.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.