• Für viele Touristen besteht ein Besuch in Rom vor allem aus Schlange stehen. Vor den beliebtesten Sehenswürdigkeiten Kolosseum,Vatikanische Museen und Petersdom kann es in der Hauptsaison oder wenn gerade ein Kreuzfahrtschiff angelegt hat, durchaus vorkommen, dass Sie über eine Stunde warten müssen bis Sie Ihre Eintrittskarte kaufen können.

  • Aus aktuellem Anlass wurden die Sicherheitskontrollen im Vatikanund in der archäologischen Zone rund ums Kolosseumverstärkt. Um in die Vatikanischen Museen zu kommen müssen Sie Sicherheitsschleusen passieren. Nehmen Sie keine Messer, Wasserflaschen usw. mit. Große Gepäckstücke und nicht zusammenklappbare Schirme müssen Sie an der Garderobe abgeben.

  • Roma Pass

    Wenn Sie mindestens drei Tage in Rom sind lohnt sich für Sie eventuell der Erwerb des so genannten Roma Pass.

    Achtung! Im Internet werden inzwischen zahlreiche Touristenpässe mit ähnlichem oder anderem Namen angeboten, die die gleichen Leistungen für einen wesentlich höheren Preis anbieten.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.