• Burg am Strand

    Wenn nun die Frühlingssonne langsam intensiver scheint, macht es wieder Spaß ans Meer zu fahren. Zum Baden ist es natürlich noch zu kalt. Aber für einen Spaziergang entlang den Wellen und eine halbe Stunde im Liegestuhl reicht die Wärme schon. Zu den schönsten Küstenorten im nördlichen Latium zählt sicher Santa Severa mit seiner mittelalterlichen Burg die direkt am Wasser steht.

  • Alles spricht dafür, dass dieses Jahr eine Rekordzahl von Flüchtlingen übers Mittelmeer kommt. Bisher waren es über 50 000, die in schrottreifen Booten meist die süditalienische Küste erreicht haben. Damit nach einem halben Jahr schon mehr als im ganzen Jahr 2013 (43 000). Ungezählt sind die, die nicht angekommen sind. Die Schicksale blitzten kurz in den Nachrichten auf, wenn es zu einer Tragödie wwie vor Lampedusa kommt. Die Reporter Wolfgang Bauer und Stanislav Krupar von der Zeit haben sich verkleidet in eine Flüchtlingsgruppe geschmuggelt und machten in einer eindrucksvollen Reportage Einzelgeschichten sichtbar, die hinter den nackten Zahlen stehen.

  • 15. August 2015

    Was die meisten Deutschen nicht wissen, heute ist der wichtigste Feiertag im italienischen Jahr.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.