• Die Grundfrage für die meisten Rombesucher heißt: „Wann besuche ich denn die Ewige Stadt am Besten?“ Das Hauptargument ist dabei das Wetter, wobei man schnell vergisst, dass die Temperaturen in Mittelitalien andere sind als in Deutschland. Allerdings schlägt auch hier die Klimaveränderung durch und Vorraussagen werden immer schwieriger.

  • Rom, das Zentrum der katholischen Kirche, steht natürlich Ostern im Mittelpunkt der Feiern zum Fest der Auferstehung.

    In der Osterwoche haben Sie mehrmals die Möglichkeit den Papst zu erleben.

  • Im Frühling ist Rom sicher am schönsten.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.