• Vom Flughafen in die Stadt

    Rom hat zwei internationale Flughäfen.

    Die meisten Fluglinien fliegen nach Fiumicino an der Küste. Offiziell lautet der Name des Airports Leonardo da Vinci, viel gebräuchlicher ist aber Fiumicino, nach der Stadt bei der er liegt, internationales Kürzel ist FCO. Es gibt mehrere Möglichkeiten in die römische Innenstadt zu kommen.

  • Für viele Touristen besteht ein Besuch in Rom vor allem aus Schlange stehen. Vor den beliebtesten Sehenswürdigkeiten Kolosseum,Vatikanische Museen und Petersdom kann es in der Hauptsaison oder wenn gerade ein Kreuzfahrtschiff angelegt hat, durchaus vorkommen, dass Sie über eine Stunde warten müssen bis Sie Ihre Eintrittskarte kaufen können.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.