Weihnachten und Silvester 2018 - Öffentlicher Verkehr in Rom

Hier eine Zusammenfassung wie Sie in Rom zu den Festtagen 2018 Busse und Bahnen in Rom nutzen können.

Alle anderen Weihnachts- und Silvestertermine hier.

Busse und Straßenbahnen
Der öffentliche Bus- und Straßenbahnverkehr hat an den Feiertagen folgende abweichende Betriebszeiten:
Am 24.12. bis 21:00,
am 25.12. von 8:30 - 13:00 und von 16:30 - 21:00,
am 26.12. normaler Feiertagsfahrplan
am 31.12. nur bis 21:00, die Linien H, 2, 128, 170, 200, 280, 301, 336, 544, 766, 881 und 905 verkehren bis 3:30,
am 1.1. normaler Feiertagsfahrplan,
an den anderen Tagen gilt der normale Fahrplan.

Metro
Die Metro verkehrt an Heiligabend nur bis 21:00,
am 25.12. von 8:30 - 13:00 und von 16:30 - 21:00,
zu Silvester bis 3:30 in der Nacht zu Neujahr

Vorortbahnen
Die Vorortbahnen Roma-Lido und Roma-Viterbo fahren am 25.12. nur von 16:30 bis 21:00
Zu Silvester verkehren sie bis 3:30 in der Nacht zu Neujahr.
Die Bahn Termini-Centocelle am 25.12. nur von 8:30 bis 13:00. Danach wird die Strecke durch den Bus 105 bedient.
Zu Silvester verkehrt die Bahn bis 21:00.

Nachtbusse
Die Nachtbusse, gekennzeichnet mit einem N, verkehren in der Nacht zum 25. und zum 26. Dezember ab Mitternacht fahrplanmäßig.
In der Neujahrsnacht fahren die Nachtbusse N1, N2, N3 und N28, die Metrolinien erstzen von 3:30 bis 8:00.

Wenn Sie ein Taxi brauchen, denken Sie daran, dass Sie rechtzeitig reservieren. Ich empfehle Ihnen die App "it Taxi" dafür herunterzuladen, die Sie auch auf deutsch benutzen können.

Gerne organisieren wir für Sie auch einen individuellen Transfer. Lassen Sie sich ein Angebot machen.

Sicherheitskontrollen
Dieses Jahr steht Weihnachten und Silvester unter besonderen Sicherheitsvorkehrungen. Dies gilt vor allem für die Plätze Piazza Navona mit dem Weihnachtsmarkt, der Piazza del Popolo, der Piazza di Spagna und den Bereich um den Trevibrunnen. Es wird Zugangsbeschränkungen geben und die Besucher werden mit Metalldetektoren durchsucht. Auch am Petersplatz und am Kolosseum ist mit stärkeren Kontrollen und damit verbundenen Wartezeiten zu rechnen.

Falls Sie noch ein Weihnachtsgeschenk suchen, unsere Führungen lassen sich auch verschenken.

 

 

 

 

Buchung und Auskunft unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder Telefon: +39 - 346 - 8533377

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.